BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ebersbacher Sternsinger


Bild zur Meldung: Ebersbacher Sternsinger



"Öffnet das Haus und öffnet das Tor", singen die Ebersbacher Sternsinger. In vielen von 31 vorgemerkten Häusern haben sie in diesem Jahr schon den Segen gebracht. Doch zum ersten Mal singen sie mit der kleinen Kurrende in der Gemeindeverwaltung. Stefan Jänke und Pfarrer Maurer haben das in die Wege geleitet.

Und so trifft Organisatorin Andrea Kühne-Oelsner mit fast 20 Kindern im Foyer der Gemeindeverwaltung ein, wo neben Bürgermeister Falk Hentschel auch die Mitarbeiter Alexander Cardaun und Sandro Bockel den kostümierten Kindern lauschen. "Wir haben unser Sternsingen im Kirchenblatt angekündigt, und wer unseren Besuch wünscht, konnte sich in der Kirche in eine Liste eintragen", sagt die Ehrenamtlerin Kühne-Oelsner. Mit großem Aufwand setzt sie sich seit zehn Jahren für das Sternsingen in Ebersbach und Umgebung ein. Sie würde sich über Unterstützung sehr freuen, findet aber bisher niemanden.

Mit Stefan Jänke am Keyboard stellen auch Sternträgerin Thea (9) sowie die Heiligen Drei Könige Katharina (11), Hannah (10) und Donata (15) das Anliegen der Sternsingeraktion vor. Sie bitten um Spenden für Kinder in Indonesien, die dieses Jahr von der Sternsinger-Stiftung in den Mittelpunkt gerückt werden. Indonesien ist der größte Inselstaat der Welt. Auch dort sollen Kinder gesund und glücklich leben können, heißt es. In Vorbereitung ihres Einsatzes haben sich die Ebersbacher Sternsinger mit Indonesien beschäftigt.

Weitere Informationen

Mehr über

Ebersbach

Button

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

09. 02. 2023 - 17:30 Uhr

 

23. 02. 2023 - 17:30 Uhr