RegenbogenBannerbildNeuteichHerbstlaub entlang des ZweitannenwegesBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aufruf zum Foto-Wettbewerb „Unterwegs im Dresdner Heidebogen“


Bild zur Meldung: Logo Dresdner Heidebogen e. V.



Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

der Dresdner Heidebogen e. V. ruft zum Foto-Wettbewerb auf und sucht die schönsten Bilder in der Region, insbesondere entlang der Radrouten im Dresdner Heidebogen.

Die Region „Dresdner Heidebogen“ erstreckt sich über den Landkreis Meißen mit den Kommunen Ebersbach, Großenhain, Lampertswalde, Moritzburg, Niederau, Priestewitz, Radeburg, Schönfeld und Thiendorf und den Landkreis Bautzen mit den Kommunen Bernsdorf, Großnaundorf, Haselbachtal, Kamenz, Königsbrück, Laußnitz, Neukirch, Ottendorf-Okrilla, Oberlichtenau und Schwepnitz.

Erleben und genießen Sie gemeinsam mit Freunden und der Familie die landschaftlichen Schönheiten vor Ihrer Haustür und der Region zwischen Großenhain und Kamenz – zu Fuß oder per Fahrrad. Durchqueren Sie abwechslungsreiche Landschaften entlang von fünf Radrouten im Dresdner Heidebogen - dem „Heidebogenrundweg“, dem „Rundweg Königsbrücker Heide“, dem „Granitradweg“, dem „Schönteichenrundweg“ und dem Radweg „Großenhainer Pflege“.
Es können aber auch Fotos aus der Region des „Dresdner Heidebogen“ von Schlössern, Parks und Gärten, Naturschönheiten und öffentlichen Plätzen abseits dieser Radrouten eingesandt werden.

In vier Kategorien können Sie Ihre Entdeckungen dokumentieren und mit Ihren Fotos unter Angabe des entsprechenden Standortes am Wettbewerb teilnehmen.

Kategorien

Entlang der Radrouten:
Kategorie 1:      Mein Lieblingsplatz am Wegesrand (öffentliche, attraktive und erholsame Plätze entlang

                            der Radrouten)

Attraktive Orte abseits der Radrouten:
Kategorie 2:       Öffentlich zugängliche Parks und Gärten
Kategorie 3:       Regionale Schönheiten und Besonderheiten (z.B. Natur, Denkmale/ historische Orte und

                             besondere Details/ Portraits aus der Region)
Kategorie 4:       Öffentliche Plätze und Begegnungsräume (z.B. Dorfanger, Spielplätze)

Die besten Arbeiten werden prämiert. Zu gewinnen gibt es je Kategorie 1x 300 Euro, 1x 200 Euro, 1x 100 Euro und 20 x 20 Euro.

Am Wettbewerb teilnehmen können natürliche und juristische Personen öffentlichen und privaten Rechts (Privatpersonen ab 14 Jahre, Kommunen, Unternehmen, Vereine, Stiftungen, Kirchgemeinden) mit selbstaufgenommenen Fotos.

Die Wettbewerbsunterlagen sind bis zum 15.10.2022 (Einsendeschluss) beim Dresdner Heidebogen e. V. einzureichen.

 

Weitere Informationen

Mehr über

Ebersbach

Button

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

03. 10. 2022 - 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

06. 10. 2022 - 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr