BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Freitelsdorf OT von Ebersbach

 

Im Jahr 1258 wurde der Ort erstmals als Vritelestorph erwähnt und wurde dann in den Namen Freitelsdorf umgewandelt.

Das Landschaftsbild von Freitelsdorf ist geprägt von ausgedehnten Wäldern, dem geschützten Teichgebiet am Vierteich und der Auenlandschaft um die Große Röder. Durch die Wasserförderung des Wasserwerkes Rödern (Eröffnung 1987) trocknete der Vierteich und seine Umgebung aus. Daraufhin wurden 1995 zur Erhaltung von Flora und Fauna 200 Erlen gepflanzt und das Moor bewässert. Erste Erfolge waren 1996 zu verzeichnen. Rad- und Wanderwege laden Naturliebhaber zum Erholen und Wandern ein.

Die kulturellen Höhepunkte wie das jährliche Dorffest und das Osterfeuer werden durch den Jugendclub, die Ortsfeuerwehr sowie die Mitglieder des Frauenstammtisches organisiert.

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden