BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Göhra OT von Ebersbach

 

Der Ort Göhra wurde im Jahr 1288 zuerst urkundlich erwähnt. Viele Male wechselte die Bezeichnung: Goren, Garen, Gore, Goher, Gera, Gora. Urkundlich wird Göhra selten erwähnt und dies meistens nur im Zusammenhang mit Zins, Abgaben und Besitzwechsel. Göhra ist von der Anlage her ein Straßenangerdorf. Vorherrschende Bauweise waren Dreiseithöfe. Viele Häuser haben in den letzten Jahren ein neues Bild erhalten.

Im Jahr 2005 wurde der Feuerlöschteich grundlegend saniert und wertet nun das Dorfbild auf. Für die Freizeitgestaltung der Kinder steht ein schöner und liebevoll gepflegter Spielplatz zum Austoben zur Verfügung.

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden